Paisajes para no colorear

Reale Geschichten stecken hinter dem, was die Mädchen in "Nicht auszumalende Landschaften" von Marco Layera und seiner Gruppe La Re-Sentida erzählen. Warum kann das, was offensichtlich täglich geschieht, immer noch passieren?  Die Presse war von diesem Dokutheaterabend ebenso beeindruckt wie die ¡Adelante!-Kurator*innen. Ob es uns ähnlich ergeht, erfahren Sie während des Festivals.